Ochtruper Bürgerbus hat bereits 20.000 Menschen befördert

Fr., 24.02.2017 – Westfälische Nachrichten

Regina Albersmann ist Jubelfahrgast

Freuen sich, dass die 20 000 voll ist (v.l.): Hans Wetter (stellvertretender Vorsitzender), Hubert Eilert (Kassierer), Regina Albersmann, Paul Janocha (Vorsitzender) und Bernd Laurenz (Fahrervertreter). Foto: Anne Spill

Freuen sich, dass die 20 000 voll ist (v.l.): Hans Wetter (stellvertretender Vorsitzender), Hubert Eilert (Kassierer), Regina Albersmann, Paul Janocha (Vorsitzender) und Bernd Laurenz (Fahrervertreter). Foto: Anne Spill

Ochrup – Seit mehr als sechs Jahren rollt der Bürgerbus inzwischen durch die Töpferstadt und ihre Außenbezirke – und hat in dieser Zeit Tausende Fahrgäste befördert. Um genau zu sein: 20 000. Denn als Regina Albersmann am Mittwoch an der Sandkuhle in den Bus stieg, war die Jubelzahl voll.

Von Anne Alichmann

Glückwünsche und einen Gutschein für das Café Knitterfrei hielten die Vertreter des Bürgerbusvereins für die Ochtruperin bereit. Der Jubelfahrgast ist ihnen nur allzu gut bekannt: „Sie ist eine treue Kundin“, weiß Kassierer und Fahrer Hubert Eilert – und fügt lachend hinzu: „Sie könnte den Bus schon selbst bedienen.“

weiterlesen…

Blick in die Zukunft

1985 wurde der erste Bürgerbus in NRW und in Deutschland in Betrieb genommen (Heek/Legden). Viele weitere Projekte folgten. Im November 2010 startete unser Bürgerbus in Ochtrup als 97ster in NRW. Seit dem sind zahlreiche Projekte dazu gekommen.

In 6 Jahren Betriebsdauer hat der Ochtruper Bürgerbus mehr als 18.000 Fahrgäste befördert. Die Anzahl der Fahrgäste steigt von Jahr zu Jahr.

weiterlesen…

Unsere neue Webseite

Passend zum Jahresstart hat sich auch unsere Vereinswebseite gute Vorsätze für die Zukunft vorgenommen.
Eine bessere Übersichtlichkeit und schnellere Ladezeiten waren uns sehr wichtig. Und wir wollten erreichen, dass unsere Webseite auf jedem Endgerät ohne große Umstände aufgerufen werden kann. Zum Beispiel auf Smartphones und Tablet-PC’s.
weiterlesen…