Bus fährt nicht den Berg an.

Aufgrund der vorweihnachtlichen Adventsstimmung an der Bergwindmühle können die Haltestellen “Freibad” und “Turmstrasse” am heutigen Donnerstag und am morgigen Freitag nicht angefahren werden.

Gutscheine kaufen und verschenken!

Gutschein für Fahrten mit Bürgerbus Ochtrup

Schenken Sie Ihren Lieben doch mal einen Gutschein für eine oder mehrere Bürgerbusfahrten.
Hier können Sie den Gutschein bestellen und bei jedem Fahrer bezahlen und abholen.

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald der Gutschein im Bus abgeholt werden kann.

Bitte tragen Sie den gewünschten Wert des Gutscheins und den Namen des Gutscheinempfängers in das folgende Feld ein
Wir übernehmen diese Daten in den Gutschein.

Jede Fahrt kostet 1 €


Bitte tragen Sie den Vor und Nachnamen ein

Am 21. Mai 2017 ist Internationaler Museumstag

Um beim internationalen Museumstag am Sonntag, 21. Mai 2017 in Ochtrup mobil zu sein, gibt es wieder verschieden Möglichkeiten.

Neben der “Bimmelbahn”, steuert auch ein Kleinbus alle Stationen im Stadtgebiet an. Zusätzlich liegen auf der Kleinbusroute Langenhorst und Welbergen.

Gesteuert werden die Fahrzeuge von Ehrenamtlichen des Bürgerbusvereins Ochtrup. Das Mitfahren ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Fahrten sind frei Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Veranstaltungs- und Werbegemeinschaft Ochtrup: tourist-info-ochtrup.de.

Wir suchen Sie!

Wir können Unterstützung im Fahrerteam gebrauchen und würden uns sehr über neue Fahrer freuen!

Der Bürgerbusverein Ochtrup sucht Interessierte, die den Bürgerbus ehrenamtlich fahren. Wer Interesse hat, meldet sich einfach bei Hans Wetter, Telefon 02553 4158. Oder über unsere Kontaktseite.

Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer . . .

  • haben Spaß – nicht nur wegen der vielen Kontakte zu Fahrgästen. Im Bürgerbusverein gibt es ein reges Vereinsleben, eine gesellige Atmosphäre und ein besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl.
  • bewegen im wahrsten Sinne des Wortes, sie zeigen Engagement für die Menschen im Land und für den öffentlichen Nahverkehr.
  • sind Menschen wie du und ich. Einen Bürgerbus kann jeder fahren, der mindestens 21 Jahre alt ist, einen Führerschein der Klasse 3 / Klasse B hat und über mindestens zwei Jahre Fahrpraxis verfügt.
  • können sich ihre Zeit einteilen, denn sie fahrenarbeiten nach einem Dienstplan, der auf ihre verfügbare Zeit abgestimmt ist. Die Ehrenamtlichen sind etwa ein bis vier Mal im Monat im Einsatz, jeweils für einige Stunden.
  • sind abgesichert. Alle Bürgerbusfahrer sind über die Berufsgenossenschaft des betreuenden Verkehrsunternehmens versichert.

Ochtruper Bürgerbus hat bereits 20.000 Menschen befördert

Fr., 24.02.2017 – Westfälische Nachrichten

Regina Albersmann ist Jubelfahrgast

Freuen sich, dass die 20 000 voll ist (v.l.): Hans Wetter (stellvertretender Vorsitzender), Hubert Eilert (Kassierer), Regina Albersmann, Paul Janocha (Vorsitzender) und Bernd Laurenz (Fahrervertreter). Foto: Anne Spill

Freuen sich, dass die 20 000 voll ist (v.l.): Hans Wetter (stellvertretender Vorsitzender), Hubert Eilert (Kassierer), Regina Albersmann, Paul Janocha (Vorsitzender) und Bernd Laurenz (Fahrervertreter). Foto: Anne Spill

Ochrup – Seit mehr als sechs Jahren rollt der Bürgerbus inzwischen durch die Töpferstadt und ihre Außenbezirke – und hat in dieser Zeit Tausende Fahrgäste befördert. Um genau zu sein: 20 000. Denn als Regina Albersmann am Mittwoch an der Sandkuhle in den Bus stieg, war die Jubelzahl voll.

Von Anne Alichmann

Glückwünsche und einen Gutschein für das Café Knitterfrei hielten die Vertreter des Bürgerbusvereins für die Ochtruperin bereit. Der Jubelfahrgast ist ihnen nur allzu gut bekannt: „Sie ist eine treue Kundin“, weiß Kassierer und Fahrer Hubert Eilert – und fügt lachend hinzu: „Sie könnte den Bus schon selbst bedienen.“

weiterlesen…

Blick in die Zukunft

1985 wurde der erste Bürgerbus in NRW und in Deutschland in Betrieb genommen (Heek/Legden). Viele weitere Projekte folgten. Im November 2010 startete unser Bürgerbus in Ochtrup als 97ster in NRW. Seit dem sind zahlreiche Projekte dazu gekommen.

In 6 Jahren Betriebsdauer hat der Ochtruper Bürgerbus mehr als 18.000 Fahrgäste befördert. Die Anzahl der Fahrgäste steigt von Jahr zu Jahr.

weiterlesen…

Unsere neue Webseite

Passend zum Jahresstart hat sich auch unsere Vereinswebseite gute Vorsätze für die Zukunft vorgenommen.
Eine bessere Übersichtlichkeit und schnellere Ladezeiten waren uns sehr wichtig. Und wir wollten erreichen, dass unsere Webseite auf jedem Endgerät ohne große Umstände aufgerufen werden kann. Zum Beispiel auf Smartphones und Tablet-PC’s.
weiterlesen…