Sommerfest des Bürgerbusvereins Ochtrup

Es ist ein schöner Brauch, dass der Bürgerbusverein Ochtrup einmal im Jahr zu einem Sommerfest einlädt.

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder und deren Partner zu Kaffee und Kuchen in der Villa Winkel. Der Vorsitzende Paul Janocha freute sich in seiner Begrüßung über die gute Beteiligung und hieß alle herzlich willkommen. Ein besonderes Dankeschön ging an die Bürgerbus-Fahrerinnen und -Fahrer und an die Organisatoren des Sommerfestes für ihr ehrenamtliche Engagement.

Bei schönem Wetter ging es anschließend zu einer Fahrradtour Richtung Wettringen und durch die Oster. Ein schöner und geselliger Nachmittag klang in gemütlicher Runde bei einem leckeren Buffet und kühlen Getränken aus.

Bürgerbus-Tour mit ukrainischen Gästen

Foto: Gisela Fremann

Der Bürgerbusverein hat Gäste aus der Ukraine zu einer Tour mit dem Bürgerbus eingeladen. Auf diesem Weg konnten sie das Angebot des Ochtruper Bürgerbusses kennenlernen. Die Fahrt ging unter anderem durch Langenhorst und Welbergen.

Die Gäste waren von der Möglichkeit begeistert, für den geringen Kostenbeitrag von nur einem Euro in die Töpferstadt zu fahren. Sogar das 9-Euro Ticket ist im Bürgerbus gültig.

Die Dolmetscherin Tanja Welp und die ehemalige Vorsitzende Gisela Fremann hatten die Aktion initiiert und begleitet.

Wir fahren für Sie!

Viele werden in den letzten Tagen unsere Anzeigen im “Tageblatt für den Kreis Steinfurt” gesehen haben, in denen wir den Bürgerbus Ochtup vorstellen.

Unsere ehrenamtlichen Bürgerbusfahrer bieten Ihnen günstige Fahrten in Ochtrup, Langenhorst und Welbergen an. Wir fahren von Montag mittag bis Freitag abend jeweils mehrere Runden. Wichtige Haltepunkte sind zum Beispiel Friedhöfe, Arztpraxen, Seniorenheime, das Krankenhaus usw.
Informieren Sie sich gerne hier  -Fahrplan-  oder im Bus bei unseren Bürgerbusfahrern.

Gerade in der dunklen, oftmals regnerischen Jahreszeit bietet es sich an, das Auto stehen zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie!

3G–Verpflichtung für Fahrgäste

Im öffentlichen Personennahverkehr, dazu gehört auch der Bürgerbus, gilt seit dem 24. November 2021 die 3G-Regel. Ausgenommen sind Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben sowie Schülerinnen und Schüler.
Der Bürgerbus Ochtrup befördert demnach bis auf die Ausnahmen nur noch Fahrgäste, die geimpft, die genesen oder die getestet sind (24-Stunden aktuell). Bitte halten Sie den Nachweis bereit und beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht.

Haben Sie noch keine Idee für ein Geschenk?

Dann verschenken Sie doch einfach einen Bürgerbus-Gutschein an ihre Lieben!
Den Wert bestimmen Sie selbst. Sie erhalten Fahrscheine im Wert von je 1 € in jeder gewünschten Menge.

Gutscheine / Fahrscheine können Sie bei Hans Wetter erwerben. Er freut sich auf ihren Anruf unter Telefon 02553 4158.
Oder senden Sie uns eine E-Mail an  info@buergerbus-ochtrup.de